Dampf-Kleinbahn Mühlenstroth e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Dampf-Kleinbahn Mühlenstroth e.V.
🚂Nächster Fahrtag am Sonntag und Montag, 02.+03. Oktober 2022 "Tag der Deutschen Einheit" ab 10.27 Uhr. Es sind keine Reservierungen notwendig, die Züge fahren im 15min-Takt ab Bhf Postdamm   🚂   Die Anmeldungen für die Nikolausfahrten 2022 sind ab sofort möglich.🚂
Baufortschritt - Ausstellungshalle
Aktuell geht es an der Baustelle am Postdamm stetig weiter.
Seit Anfang April ist ein deutlicher Baufortschritt zu erkennen.

Nachdem die Fundamentierungsarbeiten nun größtenteils abgeschlossen sind, folgt nun das Aufbauen des Holzständerwerks.

Über Eure Unterstützung durch Spenden zu diesem Projekt freuen wir uns sehr.

Nikolausfahrten 2022
Nach nun zwei Jahren Corona-Zwangspause möchten wir gerne wieder unsere traditionellen Nikolausfahrten mit unserer Museumsbahn anbieten.

Aufgrund der Baustelle für die Museumshalle können wir leider nicht wie gewohnt auf den Lokschuppen zurückgreifen, sondern werden dieses Jahr draußen feiern.
Fahrten mit der Museumsbahn
Die Fahrten finden an den Betriebstagen von 10.27 Uhr bis 17.15 Uhr mit einer Mittagspause von 12.15 Uhr bis 14.00 Uhr statt.

Aufgrund der aktuellen Baustelle im Mühlenstroth-Kleinbahnhof findet ein Sonderfahrbetrieb ab Bahnhof Postdamm statt. Auf den Bahnhöfen und während der Fahrt empfehlen wir das Tragen einer medizinischen Maske.

Der aktuelle Fahrpreis beträgt 2,50 € für eine Rundfahrt.
Voranmeldung für die Nikolausfahrten 2022 ab jetzt möglich

Ab heute könnt Ihr die Nikolausfahrten 2022 buchen. Einfach auf den Button klicken und das Kontaktformular ausfüllen. Wir wünschen Euch viel Spaß in den Nikolaus-Sonderzügen der Dampf-Kleinbahn Mühlenstroth.

Wichtig: Die diesjährigen Nikolausfahrten können aufgrund der Baustelle nicht wie gewohnt im Lokschuppen veranstaltet werden. Daher wird die Veranstaltung draußen in gemütlicher Weihnachtsmarkt-Atmosphäre stattfinden.

Um der pandemischen Lage entgegenzuwirken, planen wir dieses Jahr mit einer geringeren Auslastung der Nikolaus-Sonderzüge.
Ipressionen vom Tag des offenen Denkmals 2022:
Wie in jedem Jahr hat der Verein auch dieses Jahr an dem Tag des offenen Denkmals teilgenommen. Auch wenn das Wetter leider nicht so mit gespielt hat, wurden kleine Schauspiele eingebunden, indenen die Fahrgäste mit integriert wurden.

Einige Impressionen möchten wir Ihnen nich vorenthalten.


Besucherinformation - Kleiner Hinweis zum Tag des offenen Denkmals:
Liebe Fahrgäste,

aufgrund der Baustelle für das Westfälische Kleinbahn- und Dampflokmuseum am Bahnhof Kleinbahnhof ist der Zugang zu unserem Gelände aktuell leider stark begrenzt.

Wir sind bemüht, Ihnen dennoch so viel wie möglich aus unserer Sammlung zu zeigen, ein- Zugang zu den Betriebsgebäuden und deren Anlagen ist aus versicherungstechnischen Gründen nicht möglich.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen an diesem Tag nicht die gewohnte Anzahl an Fahrzeugen präsentieren können.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Dampf-Kleinbahn

Viele weitere Infos finden Sie hier : https://www.guetersloh.de/de/themen/tdod.php

Quelle: Internetseite der Stadt Gütersloh
Zusammenbau von DKBM-Lok 3
"99 3318-5"
Die vergangenen Wochen und Monate haben die Mitglieder der Dampf-Kleinbahn Mühlenstroth e.V. damit verbacht, die vereinseigene Lok 3 - "99 3318-5" wieder zusammenzubauen. Sie wurde aufgrund einer Kesselreparatur, welche durch die NRW-Stiftung gefördert wurde, zerlegt. Nachdem die Arbeiten nun größenteils abgeschlossen sind, folgt in den kommenden Wochen die weitere Komplettierung und Inbetriebnahme der Lokomotive.

Nach der Fertigstellung der Lokomotive erfolgt zeitnah die Abnahme durch den TÜV. Danach wird die Maschine voraussichtlich wieder für den Einsatz vor unseren Personenzügen zur Verfügung stehen.
Interesse geweckt, Du willst Mitglied werden?
Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, Du keine Angst vor Schmutz und Dreck hast, dann findest Du hier weitere Informationen zu unseren Treffen und Arbeitseinsätzen. Desweiteren haben wir für unsere jüngeren Enthusiasten eine Jugendgruppe ins Leben gerufen. Du siehst, es ist für jeden etwas dabei.
Fortschritt der Austellungshalle
Seit Anfang April lässt sich eine deutlicher Fortschritt bei dem Bau unserer Museumshalle erkennen. Mittlerweile sind die Sohlen und Fundamente gegossen. In den kommenden Tagen geht es mit der Brandschutzwand weiter, danach können die Zimmermänner ihre Arbeit aufnehmen und mit dem Bau des Holständerwerks beginnen.
Die Dampfkleinbahn-Mühlenstroth e.V. wird gefördert von :
Zurück zum Seiteninhalt