Unsere Jugendgruppe

Dich faszinieren alte Eisenbahnen, das Schnaufen der Lokomotiven und die Mitfahrt in den historischen Kleinbahnwagen? Du möchtest gerne mal in unseren Verein reinschnuppern und lernen, wie eine Museumsbahn unterhalten wird? Du bist zwischen 12 und 18 Jahre alt?

Dann komm vorbei und lerne unsere Jugendgruppe kennen!

Wir sind eine Handvoll Jugendliche, die mit viel Spaß und voller Elan beim Erhalt der historischen Lokomotiven, Wagen und Anlagen mithelfen. Dabei unterstützen wir die „alten“ Vereinsmitglieder an den Arbeitswochenenden als auch beim regelmäßigen Fahrbetrieb.

Außerdem haben wir unsere eigenen Projekte, bei denen du die Arbeiten an historischen Eisenbahnfahrzeugen lernen kannst. Die Arbeiten werden durch unsere Mitglieder Peter Döring und Hajo Müller angeleitet, so dass du immer einen Ansprechpartner bei Fragen hast.

Unsere bisher durchgeführte Projekte:

  • Aufarbeitung eines Fernsprechhäuschens
  • Aufarbeitung unserer Ruhebank für das Lokpersonal im Bahnhof Postdamm
  • Aufarbeitung unseres Schienenfahrrads
  • Restaurierung Güterwagen DKBM-Nr. 52 – ehemals Waldeisenbahn Muskau „DR 04-006“
  • Restaurierung Packwagen DKBM-Nr. 45 – ehemals Mecklenburg-Pommersche Schmalspurbahn „DR 964-108“
  • Aufarbeitung Wagenkasten Personenwagen DKBM-Nr. 20

Du möchtest mitmachen?

Du erreichst uns zu unseren Jugendgruppenterminen, an unseren Fahrtagen oder unter jugendgruppe@dkbm.de.

Jugendgruppen-Termine 2020

  • 18./19. Januar
  • 08./09. Februar,
  • 07./08. März,

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind gegenwärtig auch leider keine weiteren Jugendgruppentreffen möglich. Wir informieren hier, sobald es auch dort weitergehen darf.